Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Haftungsausschluss

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen und der Haftungsausschluss (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit Bike – Snow / Allgaeu-Mountainbikers. Geschäftsführer und Inhaber:: Klaus Stöhr – Kurzberg 16 B / D - 87448 Waltenhofen / Oberdorf. Der Vertragspartner wird nachfolgend Kunde/Teilnehmer genannt.


1. Teilnahme Voraussetzung:

Teilnehmen kann jeder der gesund und den speziellen in der Tourbeschreibung genannten Voraussetzungen gewachsen ist und die funktionsfähige und im technisch einwandfreiem Zustand entsprechende Ausrüstung mitbringt. Unter Ausrüstung versteht sich ein vollwertiges Mountainbike im technisch einwandfreiem Zustand, das Pflichttragen eines Helmes und Handschuhe sowie geeigneter Schuhe. Der Guide der Tourgruppe oder des Teilnehmer ist berechtigt, zu Beginn und noch während der Tour einen Teilnehmer, der erkennbar diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ganz oder teilweise von der Tour auszuschließen. In diesem Falle besteht kein Anspruch auf Erstattung des eingezahlten Betrages.

2.Anmeldung und Bestätigung:

Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Vertrages verbindlich an.Die Anmeldung hat auch Gültigkeit wenn diese per Telefon, Post oder Email erfolgt. Der Anmelder hat auch für die vertraglichen Verpflichtungen aller in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer einzustehen. Nachdem Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns die Auftragsbestätigung/Rechnung. Damit wird für uns der Vertrag verbindlich.

3. Zahlungsbedingungen:

Mit Eingang unserer Anmeldebestätigung wird innerhalb von 4 Tagen der komplette Betrag fällig. Der Betrag ist auf unser Geschäftskonto zu überweisen. Erst nach Eingang der Zahlung auf unser Konto gilt der Auftrag als bestätigt und die Leistung wird erbracht. Falls kein Zahlungseingang erfolgt wird auch keine Leistung unsererseits erbracht. Im Ausnahmefall kann eine Barzahlung nach der Leistung erfolgen. Dies ist aber vorher mit dem Veranstalter zu vereinbaren. Bei nicht einhalten der Zahlungsbedingungen behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Die Anmeldebestätigung kann per Post, Email oder Telefon erfolgen.

Die genauen Zahlungstermine entnehmen Sie der Anmeldebestätigung / Rechnung. Unterlagen wie z.B. Gutscheine werden erst nach Eingang des vollen Preises zugeschickt. Ohne Zahlung des vollen Preises bis 1 Tag vor Beginn der Tour besteht für den Teilnehmer kein Anspruch mehr auf Erbringung der Leistung, jedoch zur Zahlung der Stornogebühren.

4. Mindestteilnehmer:

Die Tour kann grundsätzlich nur dann durchgeführt werden, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Wird Sie nicht erreicht, so sind wir berechtigt bis 1 Woche vor Tourbeginn vom Vertrag zurückzutreten. Sie erhalten dann bereits geleistete Zahlungen sofort zurück, weitere Ansprüche bestehen nicht.

5. Unsere Leistungen:

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus den Informationen der Beschreibung des Programms. Die Beschreibung stellt den geplanten Tourverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren. Geringfügige Änderungen aus Witterungsbedingten oder organisatorischen Gründen sind möglich.

6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen:

Sollten Sie einzelne Tourleistungen infolge vorzeitiger Rückreise (z.B. Verletzung) oder aus anderen Gründen nicht in Anspruch nehmen, so werden wir uns bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendung bemühen aber ohne Garantie einer Rückerstattung.

7. Rücktritt:

Sie können jederzeit vor Tourbeginn zurücktreten. Bitte erklären Sie den Rücktritt schriftlich. Aufgrund unserer Aufwendungen entstehen folgende Stornokosten pro Person:

bis 30 Tage vor Tourbeginn                50%

ab 29 Tage vor Tourbeginn                 60%

ab 21 Tage vor Tourbeginn                  70%

ab 14 Tage vor Tourbeginn                  80%

ab 7 Tage vor Tourbeginn                    90%

ab 3 Tage vor Tourbeginn                   100%

Bei nicht erscheinen                           100%

Umbuchungen kosten pro Person          50€ pro Person



7a Rücktritt Transalp Shuttle

Für unseren Transalp Shuttle Service gelten folgende Stornokosten pro Person:

bis 11 Tage vor Reisebeginn                          70%

ab 10 Tage vor Reisebeginn                           80%

ab 3 Tage vor Reisebeginn                           100%

bei Nichtantritt oder Nichterscheinen            100%

Umbuchungen kosten pro Person                  50€ pro Person

Wir garantieren Ihnen mit unserer Auftragsbestätigung die Durchführung des gebuchten Shuttle Termins. Im Falle höherer Gewalt z.B. Fahrzeugdefekt  sorgen wir für ein Ersatzfahrzeug oder ein alternatives Transportmittel (z.B. Bus oder Bahn).


8. Haftung:

Die Haftung des Veranstalters ist auf die Höhe des einfachen Tourpreises beschränkt

a) soweit ein Schaden des Teilnehmers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt  wird oder

b) soweit der Veranstalter allein für einen dem Teilnehmer entstehenden Schaden wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. An Mountainbike Touren, sportlichen Betätigungen aller Art und mit besonderen Risiken verbundenen Unternehmungen beteiligt sich der Teilnehmer auf eigene Gefahr. Für etwaige Schäden und Unfälle haften wir nur, wenn uns ein Verschulden trifft, nicht wenn Sie von  anderen Teilnehmern verursacht wurden. Wir haften nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die von uns lediglich  vermittelt sind.

c) Eine Haftung beim Bus Shuttle ist im Falle höherer Gewalt ausgeschlossen. (Unfall ohne eigenes Verschulden, technischer Defekt). Wir bemühen uns aber um kurzfristigen Ersatz, oder Umbuchung auf ein anderes Fahrzeug, soweit dies zumutbar ist. Eine Gewähr für rechtzeitiges Erreichen des Zielortes kann nicht übernommen werden ebenso wenig die Abfahrt zur angegebenen Uhrzeit.



8a. Haftung bei dem Transport von Fahrrädern:

Wir haften generell nicht für Lackschäden , Kratzer oder Diebstahl bei der Beförderung Ihres Fahrrades.

8b. Haftung bei dem Transport von Gepäck:

Wir haften generell nicht für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung Ihres Gepäckes..

9.Haftung für gemietete Sport- und GPS Leihgeräte:

Der Kunde haftet für jegliche Beschädigung oder Verlust in voller Höhe der Reparatur- bzw. Wiederbeschaffungskosten.

10.Gewährleistung:

Wird die Tour nicht vertragsgerecht erbracht kann der Teilnehmer Abhilfe verlangen. Wir sind berechtigt, mit einer gleich- oder höherwertigen Leistung Abhilfe zu schaffen. Eine solche Leistung kann der Teilnehmer nur aus wichtigem, objektiv erkennbarem Grund ablehnen. Bei evtl. auftretenden Störungen sind Sie verpflichtet, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken evtl. Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Eine Mängelanzeige ist unverzüglich der örtlichen Tourleitung am Tour Ort zur Kenntnis zu bringen, sowie uns sofort in Kenntnis zu setzen.

11. Ausschluß von Ansprüchen und Verjährung:

Schadenersatz hat der Teilnehmer gemäß §651g BGB innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Tour schriftlich geltend zu machen. Dies gilt auch, wenn der Mangel während der Tour bereits beanstandet wurde.

12. Tourbedingungen für Vermittlungsleistungen:

Treten wir nur als Vermittler einzelner Tourleistungen auf, so gelten die jeweiligen Bedingungen des Vertragspartners. Eine Haftung für Leistungsstörungen bei vermittelten Leistungen ist ausgeschlossen.

13. Unwirksamkeit:

Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des ganzen Vertrages zur Folge.


Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Geschäftsbedingungen und Haftungsausschluss  von Bike – Snow / Allgaeu - Mountainbikers an.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ort / Datum / Unterschrift



Mit meiner Unterschrift erlaube ich Bike – Snow / Allgaeu – Mountainbikers die von mir gemachten Bilder im Internet zu Werbezwecke zu veröffentlichen



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ort / Datum / Unterschrift

©2017 BIKE & SNOW | Klaus Stöhr | Kurzberg 16b | 87448 Waltenhofen | T. 08379 / 2119784 | info@bike-snow.de |