Annaberger Böden

Für uns die erste Ausfahrt wenns wieder mal in den Vinschgau geht. Klamotten aufs Zimmer, Bike raus und rauf auf den Berg. Der Schotterweg ist sehr gut zu fahren und zwischendurch gibts immer wieder kleine fahrtechnische Leckerbissen die es zu bewältigen gibt. Einer davon ist kurz nach dem Schloss Annenberg wo eine ziemlich steile und üble Schotterrampe das letzte aus dem Biker herausholt. Dann gehts aber nur noch bergab. Ein Trail der fahrtechnisches Können verlangt. Das steinige Plateau verlangt Aufmerksamkeit und Konzentration. Der Ausblick ins Tal ist grandios. Zum Schluss gibts noch eine Einkehr in Goldrain...verdient haben wir es uns.

Informieren Sie sich !
   08379 - 2119784
Schloss Annenberg
Schloss Annenberg

GPS-Daten


 © Magic Maps | magicmaps.de
Die Tour-Daten im Überblick
Kondition
Fahrtechnik
Streckenlänge 13.1 km
Höhendifferenz 600 m
Höchster Punkt 1127 m
Tiefster Punkt 661 m
Fahrzeit ca. 02:00 h
GPS-Download gpx-Download
©2017 BIKE & SNOW | Klaus Stöhr | Kurzberg 16b | 87448 Waltenhofen | T. 08379 / 2119784 | info@bike-snow.de |