Tagestouren

Es gibt im Allgäu viele gehbare Schneeschuhtouren. Von Oberstaufen über Hindelang, Bolsterlang bis nach Oberstdorf und Kleinwalsertal. Je nach Schnee- und Wetterlage entscheiden wir von wo aus die Tour geht. Unser Ziel ist es Ihnen eine Schneeschuhwanderung zu bieten die Sie in sehr guter Erinnerung behalten. Welche Tour wir Wann und Wo laufen erfahren Sie unter: Mobil: 0172 857 1650

Eine beliebte Tages -Tour führt uns zum Riedberger Horn. Eine traumhaft schöne Wanderung, allerdings ist hier wegen der Lawinengefahr Vorsicht geboten. Falls Sie die Tour mit den  beigefügten GPS Daten selber gehen wollen, informieren Sie sich bitte vorher an der Hörnerstation ob Lawinengefahr besteht oder nicht.

Tourverlauf:

Von Bolsterlang aus geht’s mit der Hörnerbahn zur Bergstation. Dort starten wir die eigentliche Tour. Der erste Abschnitt führt uns auf dem Höhenwanderweg zum Schwabenhaus. Der Weg dorthin ist geräumt, also locker zum einlaufen. Ab dem Schwabenhaus führt uns der weitere Weg im Tiefschnee in Richtung Riedberger Horn. Stille und Ruhe begleiten uns nunmehr auf dem weiteren Pfad ins Bolgental. An der Alpe Zunkleiten Alpe biegen wir links ab und zurück gehts zur Talstation der Hörnerbahn. Eine traumhaft schöne Runde mit einem Bergpanorama das es nur im Bolgental gibt.



Schneeschuhtour am Rangiswanger Horn in Bolsterlang
Schneeschuhtour am Rangiswanger Horn in Bolsterlang

GPS-Daten


 © Magic Maps | magicmaps.de
Die Tour-Daten im Überblick
Kondition
Fahrtechnik
Streckenlänge 8.6 km
Höhendifferenz 244 m
Höchster Punkt 1523 m
Tiefster Punkt 860 m
Fahrzeit ca. 03:45 h
GPS-Download gpx-Download
©2017 BIKE & SNOW | Klaus Stöhr | Kurzberg 16b | 87448 Waltenhofen | T. 08379 / 2119784 | info@bike-snow.de |