Alpencross Vorbereitungstour 1

Wir haben hier im Allgäu die ideale Voraussetzung eine Tagestour so zu gestalten das diese einer Tagesetappe auf einem Alpencross Nahe kommt. Diese Touren gehen weit über die 2000 HM und 50 Km. Lange und steile Anstiege sowie Trage- und Schiebepassagen sind auch dabei. Ideal um zu testen wie fit man für einen Alpencross ist. Die hier abgebildete Tour ist eine der schwierigsten im Raum Allgäu.

Schwierigkeitsgrad: In den Tourenbeschreibungen werden die zu fahrenden Tage in zwei Kategorien bewertet. Zum einen die physische / konditionelle Belastung und zum zweiten die technische Anforderung. Also der Anspruch der an die Fahrtechnik gestellt wird. Das Rating geht von 1 – 10 wobei 1 leicht bedeutet und 10 schwer.


Tourverlauf: Enzianrunde

 
Start- und Zielpunkt dieser Tour ist der Parkplatz der Fellhornbahn. Auf dieser Tour stehen uns zwei Alpenübergänge bevor. Auf der einen Seite der bekannte Schrofenpass im Rappenalptal und auf der anderen Seite die Alternativroute über das Starzeljoch im Kleinwalsertal. Die Tagestour ist in zweierlei Hinsicht der Hammer. Auf der einen Seite die endlos langen und schönen Ausblicke in die Bergwelt und auf der anderen Seite die Strapazen der Tour. Lange Schiebe- und Tragepassagen über die Alpen sowie traumhaft schöne Trails begleiten uns auf der Enzianrunde die in der Zeit vom 15.9. - 31.5. wegen Wildschutz nicht gefahren werden kann. Alternativ möglich aber ist das Schutzgebiet zu umfahren. Eine Mountainbiketour nur für geübte Biker !!!


Aluleiter am Schrofenpass
Aluleiter am Schrofenpass

GPS-Daten


 © Magic Maps | magicmaps.de
Die Tour-Daten im Überblick
Kondition
Fahrtechnik
Streckenlänge 76.5 km
Höhendifferenz 2776 m
Höchster Punkt 1868 m
Tiefster Punkt 920 m
Fahrzeit ca. 08:22 h
GPS-Download gpx-Download
©2017 BIKE & SNOW | Klaus Stöhr | Kurzberg 16b | 87448 Waltenhofen | T. 08379 / 2119784 | info@bike-snow.de |