Zum Schwabenhaus

Obwohl es sich mit den 1331 Höhenmeter viel anhört ist die Runde angenehm zu fahren, da immer wieder flache Passagen kommen die für Erholung sorgen.

Landschaftlich reizvoll ist die Runde ohnehin, da wir immer wieder schöne Ausblicke in die Nagelfluhkette oder aber bei der Überquerung des Rangiswanger Horn ins Illertal haben.
Über Gunzesried und das Ostertal fängt die Runde recht einfach an bevor der eigentliche Anstieg beginnt. Unteralpe, Mittelalpe und Oberalpe liegen auf der Strecke und laden uns ein kurze Pausen zu machen.
Unser Ziel ist das Schwabenhaus oberhalb des Bolgentals. Eine Raststation mit Übernachtungsmöglichkeit für größere Runden ins Walsertal.
Die Abfahrt übers Bolgental nach Bolsterlang ist ein weiteres Highlight. Über 600 Höhemeter fällt das Asphaltsträßchen hinab ins Tal.
Eine rauschende Fahrt.
Über die Hörnerdörfer radeln wir gemütlich aus und zurück nach Immenstadt.

Hinweis:  Wildschutzgebiet vom 1.November  - 15.Mai - In diesem Zeitraum ist die Tour nicht fahrbar.
Blick ins Illertal
Blick ins Illertal

GPS-Daten


 © Magic Maps | magicmaps.de
Die Tour-Daten im Überblick
Kondition
Fahrtechnik
Streckenlänge 44.4 km
Höhendifferenz 1331 m
Höchster Punkt 1550 m
Tiefster Punkt 744 m
Fahrzeit ca. 03:53 h
GPS-Download gpx-Download
©2017 BIKE & SNOW | Klaus Stöhr | Kurzberg 16b | 87448 Waltenhofen | T. 08379 / 2119784 | info@bike-snow.de |